Der Ausbildungsrahmen

In der Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation sind einge Rahmenbedingungen bereits festgelegt. Anhand dieser Dokumente kann sich bereits ein erster Eindruck über die Ausbildungsinhalte verschafft werden.

  • Die Ausbildungsordnung:

Die Ausbildungsverordnung legt die bundeseinheitlichen Standards für die betriebliche Ausbildung fest. Dabei enthält die Ausbildungsverordung unteranderem den Ausbildungsrahmenplan und Festlegungen zur Zwischenprüfung und Abschlussprüfung.

  • Der Rahmenlehrplan:

Der Rahmenlehrplan für die Ausbildung zum Kaufmann / kauffaru für Marketingkommunikantion ist auf einen Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 08.03.2006 zurückzuführen. Dieser beschreibt die Lernziele und Lerninhalte für den berufsbezogenen Unterricht an der Berufsschule.

 

Quellenangabe/Weblinks:

  1. Kultusministerkonferenz (KMK) – Rahmenlehrplan Abgerufen am 13.03.2015
  2. Bundesinstitut für Berufsausbildung (BIBB) – Informationen zu Aus- und Forbildungsberufen Abgerufen am 13.03.2015